Aktuelle Informationen aus unserem Vereinsleben!

Die nächste Baustelle beginnt…

Die Sanierung der Dächer auf dem Feuerwaffenstand ist Teil 2 unseres fünfstufigen Sanierungskonzepts zur Bestandssicherung. Im Laufe des Innenausbaus stellte sich heraus, dass das ca. 40 Jahre alte Teerpappendach seine besten Tage hinter sich hat und nun eine neue Haut bekommen soll. Hierbei hat uns tatkräftig die Fa. Eggelmann aus Winsen (Aller) unter die Arme…

Kreissporttag & Kreissportjugendtag 2021

Unsere Sportleiterin vertritt heute unseren SV Vorwalsrode bei dem Kreissportjugendtag sowie auf dem im Anschluss folgenden Kreissporttag. Dort geht es wie auf jeder Sitzung um die Zukunft des Sportes im Heidekreis. Wir wünschen der Versammlung einen guten Verlauf und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem @sportbund.heidekreis#Ehrenamtverbindet #ehrenamtmachtspaß #einerfüralleallefüreinen #svvorwalsrode #sportbundheidekreis

Landesmeisterschaft 2021: Bronze für Lewis Osterloo

Erfolgreiches Wochenende Teil 3/3 Den Abschluss machte einer unser jüngsten Schützen. Lewis Osterloo ging im Jahrgang 2013 männlich an den Start. Für ihn war es ebenfalls die erste Teilnahme an der Landesverbandsmeisterschaft im Bundesstützpunkt Hannover und insgesamt sein zweiter Wettkampf. Sehr auf sich fokussiert, konzentrierte sich Lewis auf alle Inhalte, die er im Training gelernt…

Landesverbandsmeister 2021: Anton Fensel

Erfolgreiches Wochenende Teil 1/3 In den letzten Wochen haben sich die Vorwalsroder Jungschützen auf die Landesverbandsmeisterschaft 2021 vorbereitet. Mit viel Ehrgeiz und Konzentration haben die Schützen nach der coronabedingten Pause hervorragende Trainingsfortschritte erzielt. Nun wurde es dieses Wochenende ernst. Den Anfang hat Anton Fensel im Jahrgang 2009 männlich gemacht. Für ihn war es die erste…

Erste sportliche Begegnung seit dem Lockdown

Heute ging es für unsere Jungschützin zum Testschießen für die Landesverbandsmeisterschaften in das Landesleistungszentrum nach Hannover  Nachdem die Örtlichkeit begutachtet wurde, die für die Jungschützin noch ungewohnte Terrain war, legte sich die anfängliche Spannung. Mit viel Ruhe und gleichmäßigen Rhythmus schoss die Jungschützin konzentriert ihren Wettkampf und erzielte am Ende hervorragenden 197,3 Ringe. Selbst im…